MUTTENZ NEUBAU REALISIERUNG
Trinkwasseraufbereitungsanlage TWA

Bauherr:          Gemeinde Muttenz

Architekt:        Oppenheim Architecture + Design, 4132 Muttenz

Bauzeit:           Januar 2014 – Dezember 2015

Baukosten:     CHF 8.0 Mio.

Bauleitung:    Michel Aebi  (über Fa. Aebi Baumann AG)

Neubau modernster Trinkwasseraufbereitungsanlage wurde mit einer frappierende Ähnlichkeit des heiligen Bergs Australiens Ayers Rock gebaut, jedoch im viel kleineren Massstab und mit dem Namen "TWA Obere Hard". Die TWA-Anlage weist mit einer erweiterten Oxidation, einer Adsorption an Aktivkohle und einer Ultrafiltration drei sich ergänzende Aufbereitungsstufen vor. Dank diesem Multibarrierenprinzip werden fortan unter Garantie grossmöglichster Sicherheit im Wasser vorhandene organische Spurenstoffe entfernt, abgebaut und unschädlich gemacht.

Fotos: OPPENHEIM ARCHITEKTUR

Muttenz TWA.jpg
TWA Innen_3.jpg
TWA Innen_1_edited.jpg
TWA Aussen_1_edited_edited_edited.jpg