EINWOHNERGEMEINDE AESCH
Pfadicontainer 

Bauherr:         Einwohnergemeinde Aesch

Bauzeit:          2015 - 2016

Baukosten:    CHF 35'000 - Bauleitung war ein Nonprofit zu Gunsten der Pfadi

Bauleitung:    Michel Aebi 

Die beiden Pavillons wurden auf Betonstützen direkt auf den Grund aufgebaut,  die Bedingungen vom AUE und des Bauinspektorats mussten beachtet werden, aufgrund des Standortes knapp ausserhalb der belastete Deponiezone Löhrenacker, wie auch die gesamte Elektroleitung und Kanalisation mussten entsprechend umgesetzt werden.

Foto: Nils Honegger/2022

bm-link-quer.png
Gemeinde Aesch Pfadihaus